Unser Spot­light geo­gra­phi­sche Top-Level-Domain stellt mit .eus vor, wie die Bas­ken ihre eige­ne TLD nutzen.

Spotlight geographische Top-Level-Domain: .eus

Die .eus ist die digi­ta­le Hei­mat des Bas­ken­lan­des, der spa­nisch-fran­zö­si­schen Grenz­re­gi­on an der Atlan­tik­küs­te. Die Bas­ken nut­zen „ihre“ regio­na­le Inter­net-Endung zwei Jah­re nach Inbe­trieb­nah­me sehr aktiv. Eine aktu­el­le Stu­die des Betrei­bers ana­ly­siert u.a., in wel­chen Spra­chen die Inhal­te unter .eus-Inter­net­adres­sen ver­öf­fent­lich wer­den. Dabei liegt Bas­kisch mit 90 % klar vor Spa­nisch, Fran­zö­sisch und Eng­lisch. Wie üblich nut­zen mit 34 % über­wie­gend Unter­neh­men die neue Endung. Mit 18 % sind Reprä­sen­tan­ten der bas­ki­schen Kul­tur die zweit­größ­te Kun­den­grup­pe. Auf­fal­lend vie­le Web­sei­ten wer­den auch von poli­ti­schen Bil­dungs­trä­gern (13 %) und der öffent­li­chen Ver­wal­tung (9 %) betrieben.