Der gro­ße Vor­teil einer dot­Brand liegt dar­in, dass neben rele­van­ten Stich­wor­ten auch alle attrak­ti­ven, kur­zen Domains frei nutz­bar sind. Kur­ze Domains bie­ten neben kom­mu­ni­ka­ti­ven Vor­tei­len für Mar­ke­ting und Ver­trieb und die Kun­den­wahr­neh­mung auch Vor­tei­le bei der zuneh­men­den Ver­wen­dung mobi­ler Dis­plays. Da die­se zumeist ein wesent­lich klei­ne­res Anzei­ge­for­mat besit­zen, kön­nen kur­ze Domains mit einer dot­Brand bes­ser auf der begrenz­ten Adress­zei­le des Brow­sers ange­zeigt und wahr­ge­nom­men wer­den. Wir stel­len drei kna­cki­ge, ein­präg­sa­me und ori­gi­nel­le Bei­spie­le vor:

q2.audi

Die Audi AG betreibt eine gan­ze Rei­he zwei­buch­sta­bi­ger .audi-Kurz-Domains: Neben den Modell­se­ri­en-Domains (u.a. tt.audi, a6.audi etc.) fin­den sich auch län­der­spe­zi­fi­sche Kurz­do­mains wie me.audi (Audi-Nie­der­las­sung in Mon­te­ne­gro) und appli­ka­ti­ons­spe­zi­fi­sche Web­sei­ten, wie ui.audi für das Audi-Design­sys­tem. Die meis­ten die­ser Kurz-Domains wer­den pro­mi­nent auf Out-of-Home-Wer­be­flä­chen verwendet.

Mit 1.825 regis­trier­ten .audi-Domains betreibt der Ingol­städ­ter Kon­zern die zah­len­mä­ßig zweit­meis­ten .brand-Domains welt­weit. Nur das deut­sche Ver­si­che­rungs­un­ter­neh­men DVAG zählt mehr regis­trier­te .dvag-Brand-Domains.

sa.hisamitsu

Die japa­ni­sche Hisam­it­su Phar­maceu­ti­cal Co Inc ver­treibt ver­schrei­bungs­pflich­ti­ge und rezept­freie Arz­nei­mit­tel. Die zen­tra­le Web­sei­te ist unter der .brand-Domain https://global.hisamitsu zu errei­chen. Die vor­ma­li­ge Haupt-Domain hisamitsu.com lei­tet auf die die­se Sei­te wei­ter. Hisam­it­su betreibt ein Port­fo­lio von 27 .hisam­it­su-Domains, von denen fast alle zwei­buch­sta­bi­ge ISO-Län­der­kür­zel sind.

Die Domains wie uk.hisamitsu oder my.hisamitsu und auch sa.hisamitsu sind län­der­spe­zi­fi­sche Pro­dukt­sei­ten, teil­wei­se mit nicht latei­ni­schen Skrip­ten wie ara­bisch. Die­se Art der .brand-Nut­zung erlaubt eine Ent­zer­rung einer oft­mals über­frach­te­ten Haupt-Domain in für loka­le Märk­te adap­tier­te Adressen.

dra.dell

Die US-ame­ri­ka­ni­sche Dell Tech­no­lo­gies Inc. ist für sei­ne Com­pu­ter und Spei­cher­sys­te­me bekannt. Die Dell Tech­no­lo­gies betreibt neben ver­schie­de­nen Dell-Domains unter Län­der­en­dun­gen und der Adres­se dell.com ins­ge­samt 24 Domains unter der eige­nen .dell Top-Level-Domain.

Her­vor­ste­chend ist dabei die Adres­se dra.dell, die nicht nur kurz und kackig ist, son­dern der Dell-Kund­schaft einen ganz beson­de­ren Nut­zen hat. Hin­ter der gut merk- und kom­mu­ni­zier­ba­ren Kurz-Domain dra.dell ver­birgt sich das „Dell RemoteAssist“-Programm (DRA), mit dem Mit­ar­bei­ter des Dell-Sup­ports mit einem App­let Zugriff auf die Admi­nis­tra­ti­on der Com­pu­ter von Kun­den haben.

Aus­wer­tun­gen zu dot­Brands stel­len wir Ihnen ger­ne nach indi­vi­du­el­len Wün­schen zusam­men. Bit­te kon­tak­tie­ren Sie uns dazu.