Unser Spot­light geo­gra­phi­sche Top-Level-Domain stellt die­ses Mal die cityTLD .tokyo vor. ie Top-Level-Domain .tokyo bie­tet den Bewoh­nern Tokyos seit Juli 2014 die Mög­lich­keit, die  Iden­ti­fi­ka­ti­on mit ihrer Stadt bereits über ihre Inter­net­adres­se aus­zu­drü­cken –und das in latei­ni­schen Zeichen.

Spotlight geografische Top-Level-Domain: .tokyo

Damit wer­den Web­an­ge­bo­te, gera­de im Bereich Tou­ris­mus, deut­lich ein­fa­cher erreich­bar, denn bis­lang waren Infor­ma­tio­nen zur asia­ti­schen Metro­po­le oft weit im Netz ver­streut und oft­mals nur in japa­ni­schen Zei­chen ver­füg­bar. Mit der .tokyo-Endung sind Web­sei­ten, die Tokyo zum The­ma haben oder aus Tokyo kommen,auf den ers­ten Blick zu erken­nen. Sie ist damit eine opti­ma­le Mög­lich­keit für ziel­ge­rich­te­tes Mar­ke­ting an Ein­woh­ner und Tou­ris­ten in der Stadt, von der Ein­zel­händ­ler, Restau­rants und Dienst­leis­ter pro­fi­tie­ren. Zu den Nut­zern gehö­ren bei­spiels­wei­se Ama­zon mit www.awssummit.tokyo, der öffent­li­che Nah­ver­kehr mit www.yurikamome.tokyo und die Good Man­ners Initia­ti­ve https://goodmanners.tokyo.