Wie schon in den Vor­jah­ren wird die gemein­sa­me Domain-Kon­fe­renz Domain Pul­se von DENIC (.de), NIC.at (.at) und SWITCH (.ch) wie­der die wich­tigs­te Domain­ver­an­stal­tung im deutsch­spra­chi­gen Raum sein. Die Kon­fe­renz fin­det am 17.–18. Febru­ar in Wien statt. Dot­zon spricht auf Domain Pul­se mit dem Vor­trag “Update: Die neu­en gTLDs kommen!”.

Dotzon spricht auf Domain Pulse

In den Vor­trag wird unser Co-Grün­der und Part­ner, Dirk Kri­schenow­ski, über die mitt­ler­wei­le doch recht bun­te Land­schaft der kom­men­den neu­en Endun­gen spre­chen. Er stellt neue Geschäfts­mo­del­le und Per­spek­ti­ven für inter­es­sier­te Städ­te (dot­Stadt), Unter­neh­men (dot­Fir­ma), Mar­ken (dot­Brand) und Entre­pre­neu­re (dot­Idee) vor. Das kom­plet­te Pro­gramm fin­det sich unter http://www.domainpulse.at/de/programm.

Domain Pulse ist Branchentreffen

Auf dem Domain Pul­se tref­fen sich jedes Jahr meh­re­re hun­dert Ver­tre­ter der deutschps­ra­chi­gen Domain- und Inter­net-Com­mu­ni­ty. Sie tau­schen sich zu künf­ti­gen Trends aus, bewer­ten die aktu­el­le Markt­la­ge und pfle­gen den Aus­tausch, auch mit der Poli­tik. Aktu­ell steht die Ein­füh­rugn neu­er TLDs auf der Agen­da, die für das kom­men­de Jahr geplant ist. Wir bera­ten Unter­neh­men, Gebiets­kör­per­schaf­ten und Entre­pre­neu­re, wie sie ihre eige­ne TLD bean­tra­gen können.