Digitale Identität für Regionen durch Top-Level-Domains

Die intel­li­gen­te Ent­wick­lung von digi­ta­len Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons-Infra­struk­tu­ren ist Basis und wich­ti­ges Gestal­tungs­ele­ment für die Städ­te und Regio­nen der Zukunft. Mit inno­va­ti­ven digi­ta­len Lösun­gen in allen Berei­chen der Wirt­schaft und des gesell­schaft­li­chen Lebens soll unser Lebens­raum auch wei­ter­hin attrak­tiv, nach­hal­tig und lebens­wert blei­ben. Die eige­ne Inter­net-Endung (z.B. eine regio­na­le Top-Level-Domain) ent­spricht einer loka­len Inter­net-Infra­struk­tur und ermög­licht und för­dert intui­ti­ve digi­ta­le Bür­ger­diens­te (E‑Government), Bür­ger­kon­ten sowie moder­nes Stand­ort- und Tou­ris­mus­mar­ke­ting und stärkt die regio­na­le Marke.

Auch Kom­mu­nen fes­ti­gen ihre Iden­ti­tät im Inter­net und posi­tio­nie­ren sich im regio­na­len, natio­na­len und inter­na­tio­na­len Wett­be­werb. Eien regio­na­le Top-Level-Domain hilft als Digi­ta­le Mar­ke Kom­mu­nen, sich gegen ande­re Städ­te und Bun­des­län­der zu behaup­ten. In einer digi­ta­len Regi­on sind die ver­schie­de­nen Ebe­nen der Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons-Infra­struk­tur jeweils mit moderns­ter Tech­nik aus­ge­stat­tet, von Glas­fa­ser­ka­beln, die direkt ins hei­mi­sche Wohn­zim­mer lei­ten, über Smart-Home-Gerä­te bis hin zu digi­ta­len mobi­len Software-Anwendungen.

In die­sem Kon­text sorgt eine stadt­ei­ge­ne Inter­net-Endung dafür, dass Ein­woh­ner­schaft, Unter­neh­men und Besu­chen­de ihre digi­ta­le Regi­on intui­tiv ver­ste­hen und effek­tiv errei­chen. Die­se Sei­te ist auch zu errei­chen unter www.regionen.digital

Links zu möglichen regionalen Top-Level-Domain Projekten

.fran­ken

Links zum Thema

Intelligente Städte und Regionen in Deutschland

deutschland-intelligent-vernetzt.org/…/20170612_DIV-Handreichung-Intelligente-Sta…
Platt­form Inno­va­ti­ve Digi­ta­li­sie­rung der Wirt­schaft. Fokus­grup­pe Intel­li­gen­te Ver­net­zung www.deutschland-intelligent-vernetzt.org. Intel­li­gen­te Städ­te und. Regio­nen in Deutsch­land. Hand­rei­chung zur Umset­zung der digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on. Digi­tal-Gip­fel-Papier der Exper­ten­grup­pe Smart Cities / Smart Regions.

Smart-City – Deutschland Intelligent Vernetzt

deutschland-intelligent-vernetzt.org/…/151109_FG2_014_PG_Smart_City_Positionsp…
Intel­li­gen­te Städ­te und. Regio­nen in Deutsch­land. Auf­ruf zur digi­ta­len. Trans­for­ma­ti­on. Posi­ti­ons­pa­pier der Pro­jekt­grup­pe Smart Cities / Regi­ons in der Fokus­grup­pe Intel­li­gen­te Ver­net­zung. Platt­form „Inno­va­ti­ve Digi­ta­li­sie­rung der Wirt­schaft“ im Natio­na­len IT-Gipfel.

Digitales in Kommunen und Regionen – Bertelsmann Stiftung

https://www.bertelsmann-stiftung.de/de/…/digitales-in-kommunen-und-regionen/
Auch in den Städ­ten und Regio­nen ist der digi­ta­le Weck­ruf längst ange­kom­men. Auch hier beschrei­ten bereits zahl­rei­che inno­va­ti­ve Kom­mu­nen den Weg der smar­ten Ver­än­de­rung. Ganz wesent­lich ist dabei ein par­ti­zi­pa­ti­ver Zugang zu allen Teil­be­rei­chen des öffent­li­chen Lebens.

Smarte Regionen brauchen digitale Infrastruktur – IHK Limburg

https://www.ihk-limburg.de/…/Smarte-Regionen-brauchen-digitale-Infrastruktur-data.…
Smar­te Regio­nen brau­chen digi­ta­le Infra­struk­tur. News­let­ter. 26.05.2016. 21. Daten | Fak­ten | Argu­men­te. Regio­na­le Wert­schöp­fung stei­gern, dem Fach­kräf­te­man­gel ent­ge­gen­wir­ken, Regio­nen attrak­ti­ver machen: Digi­ta­li­sie­rung macht’s mög­lich. Auch der sta­tio­nä­re Ein­zel­han­del kann vom Online han­del profitieren.

Smart Region – Wikipedia

https://de.wikipedia.org/wiki/Smart_Region
Smart Regi­on ist ein seit 2004 bestehen­des Pro­jekt meh­re­rer Initia­to­ren und Trä­ger auf euro­päi­scher Ebe­ne zu alters­ge­rech­ter Beschäf­ti­gung in bestimm­ten Regionen.

Smarte und inklusive Städte und Regionen – Die Strategiemanufaktur

www.strategiemanufaktur.de/smarte-staedte/smarte-staedte/
Smar­te Städ­te und Regio­nen sind inte­grier­te Städ­te und Regio­nen. Sie ver­bin­den tech­no­lo­gi­sche, sozia­le und insti­tu­tio­nel­le Inno­va­ti­on. Sie kom­bi­nie­ren Wirt­schaft, Mobi­li­tät und Umwelt mit gesell­schaft­li­cher, sozia­ler und insti­tu­tio­nel­ler Inno­va­ti­on für mehr Lebensqualität.

Demografieportal – Blog – Smart Country – Was können digitale Regionen

https://www.demografie-portal.de/SharedDocs/Blog/DE/141023_Smart_Country.html
Die Initia­ti­ve „Smart Coun­try – Digi­ta­le Stra­te­gien für Regio­nen“ des Inter­net & Gesell­schaft Col­la­bo­ra­to­ry zeigt auf, wie Inter­net und Digi­ta­li­sie­rung länd­li­che Regio­nen stär­ken können.

Smart-Habitat: Exportschlager für deutsche Regionen? – Startup Regionen

https://startupgermany.org/2017/…/smart-habitat-exportschlager-fuer-deutsche-region…
24.10.2017 – Mehr als die Hälf­te der 3,5 Mil­lio­nen Unter­neh­men befin­den sich dort. Smar­te Regio­nen ent­ste­hen bereits punk­tu­ell wie zum Bei­spiel das Pro­jekt digi­ta­le Dör­fer in Rhein­land-Pfalz. Dör­fer haben eine Zukunft, wenn sie sich ver­än­dern. Die Digi­ta­li­sie­rung spielt hier­bei eine ent­schei­den­de Rolle.

„Neue digitale Daten” für smarte Städte und Regionen

https://blog.wegweiser-kommune.de/…/neue-digitale-daten-fuer-smarte-staedte-und-re…
Neue digi­ta­le Daten sol­len kom­mu­na­le Ver­wal­tun­gen effi­zi­en­ter arbei­ten las­sen und die Lebens­qua­li­tät für die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger ver­bes­sern. Sie wer­den in Echt­zeit erho­ben, ver­ar­bei­tet und aus­ge­wer­tet. Unse­re Ana­ly­se prä­sen­tiert erfolg­rei­che Anwen­dungs­bei­spie­le aus dem In- und Ausland.

Strategien für „Smarte Städte und Regionen” – Digitales Hessen

https://www.digitalstrategie-hessen.de/Strategien-fuer-Smarte-Staedte-und-Regionen
Auf der Anwen­dungs­ebe­ne ent­ste­hen neue bran­chen­über­grei­fen­de Ver­bin­dun­gen. Von hoher gesell­schaft­li­cher Rele­vanz sind dabei die The­men Ener­gie, Ver­kehr, Gesund­heit und Woh­nen. Im Ener­gie­sek­tor wer­den die Ener­gie­ver­brau­cher auch in Hes­sen immer mehr auch zu Energieproduzenten.

Smart Region: Süderelbe AG Metropolregion Hamburg

www.suederelbe.de/geschaeftsbereiche/smartregion.html
Die süd­li­che Metro­pol­re­gi­on Ham­burg befin­det sich im Auf­bruch – die glo­ba­len Trends des demo­gra­phi­schen Wan­dels, des Kli­ma­wan­dels und des tech­no­lo­gi­schen Fort­schritts betref­fen auch die Land­krei­se der Regi­on. SMART REGION bie­tet die Mög­lich­keit, den Auf­bruch aktiv zu gestalten.

Smart Region ::: Home (DE)

www.smartregion.eu/
Herz­lich will­kom­men auf der Home­page des EU-geför­der­ten Pro­jekts Smart Regi­on – Alterns­ge­rech­tes Arbei­ten in inno­va­ti­ven Regio­nen. Euro­pas Beleg­schaf­ten altern – ein Ver­än­de­rungs­pro­zess, der Beschäf­tig­te, Unter­neh­men, den Arbeits­markt und die Poli­tik vor neue Her­aus­for­de­run­gen stellt.

Von der Smart City zur Smart Region – DLR

www.dlr.de/fs/…/SmartCity_Schaaf_WOB-AG_SmartCity-Smart_Region_150914.pdf
Smart City – Smart Regi­on | Dr. Klaus Schaaf | 14.09.2015 | Sei­te 4. Was zeich­net eine „Smart City“ aus? Die Smart City ver­mehrt Wis­sen durch Infor­ma­ti­ons­aus- tausch. Es kommt zu Inno­va­tio­nen und neu­en Märk­ten. Das ist an sich nichts Neu­es: Men­schen tausch­ten schon immer Infor­ma­tio­nen aus, direkt oder über …

Breitband und smarte Regionen – IHK Hochrhein-Bodensee

https://www.konstanz.ihk.de/blob/knihk24/…/presse/…/1611wiskompl-data.pdf
Die IHK Hoch­rhein-Boden­see hat ihren neu­en Sitz eröff­net. Musi­cals in Bad Säckin­gen. Zwei jun­ge Unter­neh­mer haben das Glo­ria-Thea­ter wie­der­be­lebt. Pio­nier des Fer­tig­baus. Weber­haus-Chef Hans Weber hat 80. Geburts­tag gefei­ert. Kon­gress Länd­li­cher Raum.

FoKoS: SHK/WHB im Bereich Smarte Städte / Smarte Regionen

https://www.uni-siegen.de/uni/stellen/wshk/774372.html?lang=d

im Bereich Smar­te Städ­te / Smar­te Regio­nen. mit einer durch­schnitt­li­chen Arbeits­zeit von bis zu 19 Stun­den in der Woche zu beset­zen. Die Stel­le kann auch geteilt wer­den. Bit­te geben Sie in Ihrer Bewer­bung an, wie vie­le Stun­den Sie pro Woche arbei­ten möch­ten. Die Stel­le wird zunächst für ein Jahr befristet.

Digitalisierung: Smarte Regionen als Wachstumsmotor

www.haustechnikdialog.de/News/…/Digitalisierung-Smarte-Regionen-als-Wachstumsmot…

Digi­ta­li­sie­rung: Smar­te Regio­nen als Wachs­tums­mo­tor. Digi­ta­li­sie­rung und Ener­gie­ef­fi­zi­enz stan­den in der ver­gan­ge­nen Woche auf dem zwei­tä­gi­gen Stra­te­gie­gip­fel „#GoDigital2017“ auf dem Ber­li­ner EUREF-Cam­pus im Mittelpunkt. 

Smart Cities / Smart Regions – Stadt Oldenburg

www.oldenburg.de/de/startseite/wirtschaft/netzwerke/smart-regions.html

Ursprüng­lich ein The­ma der schnell wach­sen­den Groß­städ­te ist die Idee der Smart Cities bezie­hungs­wei­se Smart Regi­ons mitt­ler­wei­le auch in Städ­ten mitt­le­rer Grö­ßen­ord­nung, den angren­zen­den Ver­flech­tungs­räu­men und in länd­li­chen Regio­nen ange­kom­men, mit stark zuneh­men­der Bedeutung.