Aus dem Betrieb einer Stadt-Top-Level-Domain erge­ben sich viel­fäl­ti­ge Vor­tei­le. Wir haben eini­ge Punk­te für sie zusammengefasst:

  • Eine Stadt-Top-Level-Domain för­dert eine stär­ke­re loka­le und regio­na­le Nut­zung des Inte­nets. Sie macht Ange­bo­te loka­ler und regio­na­ler Unter­neh­men und Orga­ni­sa­tio­nen schon auf Ebe­ne der Inter­net-Endung sicht­bar und damit – vor allem in Such­ma­schi­nen – leich­ter auffindbar. 
  • Mit einer Stadt-Top-Level-Domain las­sen sich außer­dem tou­ris­ti­sche und kul­tu­rel­le Ange­bo­te Ihrer Stadt im Inter­net ein­fach prä­sen­tie­ren der Fried­rich­stadt­pa­last in Ber­lin nutzt bei­spiels­wei­se die leicht ein­präg­sa­me Inter­net­adres­se www.palast.berlin. Außer­dem kön­nen Sie eine Viel­zahl neu­er, indi­vi­du­el­ler Domain-Namen erstel­len, unter denen Inter­es­sier­te Infor­ma­tio­nen einer bestimm­ten zu Ihrer Stadt pas­sen­den Rubrik vor­fin­den, etwa „www.tourism.chicago“ oder „www.nightclubs.miami“.
  • Eine Stadt-Top-Level-Domain treibt den Digi­ta­li­sie­rungs­pro­zess Ihrer Stadt vor­an und erleich­tert durch eine moder­ne Kom­mu­ni­ka­ti­ons­in­fra­struk­tur die Inter­ak­ti­on von Ver­wal­tung, Regie­rung und Insti­tu­tio­nen mit den Bür­gern, Orga­ni­sa­tio­nen und Unter­neh­men. Es ist bei­spiels­wei­se mög­lich, E‑Go­vernment-Initia­ti­ven zu star­ten, wel­che alle für die Bür­ger und Besu­cher einer Stadt wich­ti­gen Infor­ma­tio­nen bei­spiels­wei­se Dienst­leis­tun­gen, toru­is­ti­sche Ange­bo­te, loka­le Ver­an­stal­tun­gen, öffent­li­che Ver­kehrs­mit­tel oder aku­te Not­fäl­le auf einer Platt­form zusammenführen.
  • Eine Stadt-Top-Level-Domain ermög­licht die Regis­trie­rung viel kür­ze­rer und ein­präg­sa­mer Adres­sen als dies bei .de oder .com mög­lich ist, wo oft nur noch Band­wurm-Adres­sen frei sind.
  • Nicht zuletzt haben Sie als Betrei­ber einer Stadt-Top-Level-Domain die Fäden in die Hand: Sie haben die voll­stän­di­ge Ein­sicht dar­über, wer die Stadt-Endung auf wel­che Wei­se nutzt. Außer­dem legen sie die Richt­li­ni­en und Ver­wal­tungs­rech­te fest, die bestim­men, wer eine Inter­net-Adres­se unter der Stadt-Top-Level-Domain regis­trie­ren darf.

Fazit: Mit Blick nach vor­ne wird eine Stadt-Top-Level-Domain zum Motor der Digi­ta­li­sie­rung, der Ihre Stadt auf dem Weg Rich­tung Zukunft ent­schei­dend voranbringt.