Geografische Top-Level-Domains

Eine eigene Domain-Endung bringt nachhaltige Effekte für die Stadt bzw. Region, ihre Verwaltung, Wirtschaft, Bürger und Touristen mit sich. Sie fördert eine stärkere lokale und regionale Nutzung des Internets und macht Angebote lokaler und regionaler Unternehmen und Organisationen schon auf Ebene der Domain-Endung sichtbarer und leichter auffindbar, vor allem in Suchmaschinen.